Motor bei AUTOPLUS

FEHLER- UND MOTORDIAGNOSE

Spätestens beim Aufleuchten der Warnleuchte im Cockpit Ihres Fahrzeugs, sollte der Fehlerspeicher ausgelesen werden. Gespeicherte Fehlercodes weisen uns frühzeitig auf mögliche Schäden hin. Durch eine rechtzeitige Behebung der Schäden können Sie bares Geld sparen und teure Folgereparaturen entfallen!

MOTORDIAGNOSE BEI AUTOPLUS

Schäden am Motor können fatal enden. Ist ein wichtiges Bauteil defekt, kann es schnell zu einem Motorschaden und teuren Folgekosten kommen.

Erste Anzeichen dafür sind aufleuchtende Fehler im Cockpit, ungewöhnliche Geräusche bei laufendem Motor oder Leistungsverlust. Werden z.B. Ölwechsel nicht regelmäßig durchgeführt, kann der Schmierfilm im Motor verloren. In dieser Folge kann es zu irreparablen Schäden kommen.

Auch ein versäumter Zahnriemenwechsel (die meisten Hersteller schreiben den ersten Wechsel nach ca. 120.000 - 130.000km vor) kann schlimme Folgen haben. Reißt der Zahnriemen, weil mit der Zeit porös geworden ist, bleibt die Nockenwelle stehen. Da bei laufendem Motor die Ventile geöffnet und wieder geschlossen werden, bleibt mindestens ein Ventil offen. Die Kurbelwelle treibt die Kolben trotz gerissenem Riemen weiter und in dem Verlauf knallen Kolben und Ventile aufeinander. Daher ist ein gerissener Zahnriemen meist mit einem Motorschaden gleichzusetzen.

Das Gleiche passiert übrigens auch mit einer schlecht gewarteten Steuerkette.

Die Kfz-Mechaniker und Meister bei AUTOPLUS werden zu diesen Themen laufend geschult, um frühzeitige Diagnosen stellen zu können.

FEHLERAUSLESE BEI AUTOPLUS

Mit Hilfe des Fahrzeugdiagnosesystems, kurz OBD (On-Board-Diagnose), werden durch Sensoren und elektrischer Spannung die technischen Daten Ihres Fahrzeugs laufend gemessen.

Gespeicherte Fehlercodes verraten uns viel über den „inneren“ Zustand Ihres Fahrzeugs. Es werden alle Fehler gespeichert, auch die, die nicht unmittelbar über die Warnleuchte im Cockpit Ihres Fahrzeugs angezeigt werden.

Die technischen Daten und vor allem Fehlfunktionen oder auch Schäden werden gespeichert. Besonders schwerwiegende Fehler werden über eine Warnlampe über das Cockpit gemeldet. Die hinterlegten Fehlercodes erleichtern uns eine gezielte Überprüfung und Reparatur Ihres Fahrzeugs und spart Ihnen dadurch Zeit und Kosten.

Unsere KFZ-Meister analysieren die ausgelesene Fehlercodes und unterbreiten Ihnen umgehend einen Lösungsvorschlag.

Durch das frühzeitige Erkennen von Schäden, können wir diese schnell und günstig beheben. Teure Folgeschäden können vermieden werden.
Spätestens beim Aufleuchten der Warnleuchte im Cockpit Ihres Fahrzeugs, sollte der Fehlerspeicher ausgelesen werden.

KONTROLL- UND WARNLEUCHTEN IM COCKPIT

Laut ADAC gibt es mittlerweile über 80 Warnsymbole, die in Ihrem Cockpit aufleuchten können. Der Gesetzgeber schreibt das so vor, damit sich der Autofahrer darauf einstellen kann und sich nicht mehr allein auf die Software seines Fahrzeugs verlässt.

AUTOPLUS erklärt Ihnen die wichtigsten Symbole und welche eventuellen Ursachen dahinter stecken könnten:

ABGASKONTROLLLEUCHTE:
Dieser Fehler kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Hier kann eine mechanische Ursache vorliegen, es können Steuergeräte defekt sein, die Lambdasonde meldet einen Fehler oder der Motor hat Zündaussetzer. Bei diesem Symbol ist eine zeitnahe Fehlerauslese unerlässlich.

ABS/ESP:
Leuchtet dieses Symbol auf (meistens ein Kreis mit den Buchstaben ABS), können die ABS-Sensoren defekt oder korrodiert sein.

AIRBAG:
Wenn das Airbagsymbol dauerhaft aufleuchtet, können die Schleifringe oder Steckverbindungen eines Airbags im Auto korrodiert sein oder es handelt sich um sporadische Fehler.

ANSCHNALLSYMBOL:
Hier können das Gurtschloss oder der Gurtstraffer einen Defekt aufweisen. Im Besten Fall hat sich aber einfach jemand nicht angeschnallt oder ein schwerer Gegenstand ist auf dem Sitz platziert.

SCHNEEFLOCKE:
Dieses Symbol leuchtet im Cockpit auf, sobald die Außentemperatur auf ca. 4-6°C sinkt. Bitte passen Sie sich unbedingt den Witterungsverhältnissen an und fahren Sie vorsichtig.

SCHRAUBENSCHLÜSSEL:
Ihr Auto möchte Ihnen mit diesem Symbol den freundlichen Hinweis geben, dass die nächste Inspektion fällig ist.

VORGLÜHSYMBOL (nur bei Dieselfahrzeugen):
Dieser Fehler taucht in Dieselfahrzeugen auf, wenn z.B. die Vorglüh-Anlage einen Fehler meldet oder die Glühkerzen nicht mehr in Ordnung sind.

HINWEIS!

Die erklärten Fehler stellen KEINE fachgerechte Diagnose dar, sondern dienen nur zur Orientierung und Hilfestellung. Suchen Sie bei jedem aufleuchtenden Fehler umgehend eine AUTOPLUS - Werkstatt auf und lassen den Fehlerspeicher auslesen. Nur so kann eine genaue Diagnose gestellt werden.

Fehlerspeicher auslesen bei AUTOPLUS

WELCHE LEISTUNGEN UMFASST die FEHLERAUSLESE?

  • Auslesen der Fahrzeugelektronik und des Motormanagements mittels spezieller Soft- und Hardware
  • Frühzeitiges Erkennen von Fehlfunktionen
  • Fachkompetente Fehlerdiagnose
  • Fehlerspeicher Löschen (sporadische Fehler oder nach Reparatur)
  • Überprüfung der statistischen Fehler und der betroffenen Fahrzeugkomponenten
  • Reparatur und Systemintegration

Was sind Originalteile*?

Originalteile gemäß Bestimmungen der KFZ-GVO (EU) Nr. 461/2010 i. V. m. der Leitlinie Rn. 19.
Die von uns verbauten Originalteile werden von bedeutenden Teileherstellern als Alternative zum Angebot der Automobilhersteller angeboten. Die Ersatzteile entsprechen den Teilen aus der Automobilproduktion und kommen von denselben Herstellern, nur  deutlich günstiger!

  • Die Verwendung von Originalteilen gewährleistet den Erhalt der Herstellergarantie
  • Wir verwenden ausschließlich Originalteile von Markenherstellern.
  • Billige Nachbau-Ersatzteile sind nicht nur ein Sicherheitsrisiko, sondern halten in der Regel auch wesentlich kürzer. 

AUTOPLUS 5 Jahre Gewährleistung - Wir stehen zu unserer Arbeit!

Auf die durch uns erbrachten Werkstattleistungen und die dabei von uns verwendeten Teile gewähren wir eine verlängerte Gewährleistung von insgesamt fünf Jahren. Die Gewährleistung erlischt bei Abnutzung durch bestimmungsgemäßen Verschleiß und bei durch Dritte oder selbstverursachte Schäden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt.

Weisen Sie uns nach Ablauf dieser fünf Jahre nach, dass ab Erbringung der Werkstattleistung jährliche Inspektionen/HU bei einem AUTOPLUS Partner lückenlos durchgeführt wurden, so bieten wir ebenfalls Gewährleistung.

Unsere Angebote und Services für Ihr Auto im Überblick:

Auspuff-Service Hauptuntersuchung
Bremsen-Service Klima-Service
Ölwechsel Reifenwechsel
Steinschlagreparatur Kompletträder
Scheibentausch Anhängerkupplungen
Inspektion Unfallreparatur


Unsere Kfz-Werkstätten für Sie im Überblick:

Wolfsburg Hannover Berlin-Köpenick 
Gifhorn Haldensleben Berlin-Schöneweide
Helmstedt Uelzen Ahrensfelde OT Eiche
Halberstadt Salzgitter Recklinghausen
Salzwedel Hameln Limburg
Stendal Wolfenbüttel Simmern
Goslar Berlin-Mariendorf Braunschweig
Magdeburg Heiligenroth 
Rennerod Andernach