KFZ-Inspektion bei autoplus

Als Alternative zur Vertragswerkstatt bietet AUTOPLUS sämtliche Leistungen bei gleicher Qualität nur deutlich günstiger an! Vergleichen Sie einfach selbst!
Wir sind das PLUS für Ihr Auto!

Was beinhaltet die Inspektion für Ihr Auto bei AUTOPLUS?

Warum eigentlich eine Inspektion? Damit Ihr Fahrzeug weiterhin einwandfrei funktioniert! Wir bei AUTOPLUS führen die Inspektion bzw. Durchsicht nach Herstellervorgaben durch.

Der Umfang einer Inspektion richtet sich nach den Vorgaben der jeweiligen Automobilhersteller. So wird z.B. bei den meisten Fahrzeugen das erste Mal nach 3 Jahren ein Bremsflüssigkeitswechsel durchgeführt, danach in einem Turnus von 2 Jahren (ähnlich wie bei der Hauptuntersuchung/TÜV).

Viele Hersteller schreiben zudem vor, den Innenraumfilter alle 60.000km und den Luftfilter alle 90.000km zu tauschen.
Daran halten wir uns als Fachwerkstatt.

Jede Inspektion bei AUTOPLUS wird im Serviceheft dokumentiert. Darüber hinaus bleibt die Herstellergarantie im vollen Umfang erhalten.

Die genauen Wartungsdaten Ihres Fahrzeugs können Sie an jedem unserer Standorte anhand des Kilometerstands erfragen.

Zusätzlich führen wir u.a. Sicht- und Funktionsprüfungen an Ihrem Auto durch, die folgende Punkte einschließen:

Egal ob Audi, BMW, Mercedes, Seat, Skoda, Opel, Volkswagen, Fiat, Mazda, Toyota, Ford und alle weiteren Automarken - unsere Mitarbeiter in den Meisterwerkstätten kennen sich mit allen Fahrzeugen bestens aus und führen die Inspektion genau nach den jeweiligen Vorgaben unter Berücksichtigung aller Besonderheiten durch.


die leistungen unserer inspektion im überblick

Zusätzliche Reparaturen nur mit Ihrer Rücksprache! 

Die Kontrolle und der Austausch defekter Teile erfolgt nur bei Bedarf und auf Ihren ausdrücklichen Wunsch. So bleiben die Kosten für Reparaturen insgesamt gering.

Häufig gestellte Fragen zur Kfz-Inspektion:

Wann muss ein Auto zur Inspektion?

Wie häufig und wann überhaupt ein Fahrzeug zur Inspektion muss, hängt von den jeweiligen Fahrzeugherstellern ab.
Hier gibt jeder Hersteller ein anderes Zeit- und Kilometerintervall an. Welches Intervall für Ihr Fahrzeug gilt, können Sie meist im Bordbuch (Serviceheft) oder auf einem Aufkleber im Motorraum nachlesen. In den moderneren Fahrzeugen gibt es zusätzlich eine elektronische Anzeige für die Fälligkeit der Inspektion.

Als Richtwert zur Wartung Ihres Autos gilt: Neuere Fahrzeuge mit einem sogenannten Longlife-Intervall sollten alle 30.000km oder alle 2 Jahre zur Inspektion.
Ältere Modelle haben meist ein Intervall von 15.000km oder einmal jährlich.

Man sollte die Inspektion seines Fahrzeugs auf jeden Fall ernst nehmen, wenn man die Verkehrssicherheit sowie die Herstellergarantie (gilt auch für Kulanzarbeiten) erhalten möchte und sich unnötige Folgereparaturen, wie z.B. Motorschäden durch versäumte Ölwechsel, ersparen will.

Warum muss ein Auto zur Inspektion?

Um Unfallrisiken zu minimieren und damit immer sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein, benötigt ein Fahrzeug Wartungen.
Die Durchsicht unterstützt den einwandfreien Zustand und gewährleistet somit die Sicherheit für Sie und andere Verkehrsteilnehmer.
Verschleißteile wie Bremsen und Fahrwerk, die Elektronik sowie die Betriebsstoffe müssen regelmäßig geprüft und ggf. getauscht werden.

Eine regelmäßige Inspektion ist wichtig für den Erhalt der Herstellergarantie: Sofern die Wartungen nicht in den angegebenen Abständen durchgeführt werden, kann die Herstellergarantie verfallen.

Was sind Originalteile*?

Originalteile gemäß Bestimmungen der KFZ-GVO (EU) Nr. 461/2010 i. V. m. der Leitlinie Rn. 19.
Die von uns verbauten Originalteile werden von bedeutenden Teileherstellern als Alternative zum Angebot der Automobilhersteller angeboten. Die Ersatzteile entsprechen den Teilen aus der Automobilproduktion und kommen von den selben Herstellern, nur  deutlich günstiger!

AUTOPLUS 5 Jahre Gewährleistung - Wir stehen zu unserer Arbeit!

Auf die durch uns erbrachten Werkstattleistungen und die dabei von uns verwendeten Teile gewähren wir eine verlängerte Gewährleistung von insgesamt fünf Jahren. Die Gewährleistung erlischt bei Abnutzung durch bestimmungsgemäßen Verschleiß und bei durch Dritte oder selbstverursachte Schäden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt.

Weisen Sie uns nach Ablauf dieser fünf Jahre nach, dass ab Erbringung der Werkstattleistung jährliche Inspektionen/HU bei einem AUTOPLUS Partner lückenlos durchgeführt wurden, so bieten wir ebenfalls Gewährleistung.

KFZ-Meistertipp

Im Gegensatz zu Vertragswerkstätten bietet AUTOPLUS die Leistungen zu gleicher Qualität deutlich günstiger an! Vergleichen Sie selbst.

Übrigens!
Wussten Sie, dass unsere Werkstätten regelmäßig und unangemeldet vom TÜV geprüft wird?

Hier finden Sie den Weg zu einer Filiale in Ihrer Nähe.

Unsere Angebote und Services für Ihr Auto im Überblick:

Auspuff-Service  Hauptuntersuchung
Bremsen-Service  Klima-Service
Fehlerauslese  Reifenwechsel
Steinschlagreparatur  Kompletträder
Scheibentausch  Anhängerkupplungen
Ölwechsel  Unfallreparatur


Unsere Kfz-Werkstätten für Sie im Überblick:

Wolfsburg  Hannover  Berlin-Köpenick 
Gifhorn  Haldensleben  Berlin-Schöneweide
Helmstedt  Uelzen  Ahrensfelde OT Eiche
Halberstadt  Salzgitter  Recklinghausen
Salzwedel  Hameln  Limburg
Stendal  Wolfenbüttel  Simmern
Goslar  Braunschweig  Andernach
Magdeburg  Berlin-Mariendorf  Heiligenroth
Rennerod